Rufen Sie uns an Termin vereinbaren Finden Sie zu uns
Schließen
Maßatelier
Herren
Damen
Ihre Hochzeit
Extras
Gutscheine
Ihre Fragen
Kontakt

Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen an uns.

Und falls die gesuchte Antwort nicht dabei sein sollte: Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, denn manche Themen lassen sich am besten im persönlichen Gespräch erörtern.

Was unterscheidet ANDREWS & MARTIN von anderen Maßschneidern?

Bei ANDREWS & MARTIN werden Sie gern von Inhaber Andreas M. Weidlich persönlich beraten. Drei verschiedene Produktions- und Qualitätslinien (Die drei P´s, PRIME-PREMIUM-PLATINUM) plus die BASIC LINE und die riesige Stoff- und Schnittauswahl dürften in Berlin einmalig sein. Im Gegensatz zu anderen Anbietern geben wir Ihre Maße millimetergenau ein. Unser Angebot umfasst neben Herrenmaßkonfektion für Business und Freizeit auch maßgeschneiderte Damen- und Kinderkleidung, Corporate Fashion und Individual Couture. Dank unserer hauseigenen Maßschneiderei können wir Änderungen vor Ort vornehmen und auf Wunsch auch zu 100% handgefertigte Maßkleidung nähen.

Wie individuell sind Passform und Stil von Maßkonfektion?

Unsere Manufakturen haben seit Jahrzehnten Erfahrung damit, die optimale Passform für Ihren Maßanzug, das Maßsakko oder die Maßhose in alter Schneidertradition nach Ihren Maßen zu fertigen und dabei gleichzeitig aktuelle Schnittformen einfließen zu lassen. Unsere Kunden bestimmen ihren Schnitt aus vielen möglichen Varianten und Details selbst, so dass eigene Vorstellungen für Maßanzug, Maßhemd oder Maßbluse maximal berücksichtigt werden. Wir beraten Sie, was Ihnen besonders gut steht und wie Sie bei Einhaltung klassischer Stilregeln trotzdem persönliche Akzente setzen können.

Was macht Maßkonfektion so wertvoll und langlebig?

Die Herstellung der Kleidungsstücke in traditioneller Machart bedeutet in vieler Hinsicht noch Handarbeit wie etwa das Einnähen von formgebenden Rosshaareinlagen, das vor Jahrzehnten noch üblich war, bei industriell gefertigten Kleidungsstücken aber inzwischen weitgehend eingespart wird. Unsere Maßkleidungsstücke sind das Gegenteil von Fast Fashion: Bei jeder Naht geben wir einige Zentimeter Stoff dazu, so dass Ihr Anzug bei Änderung der Figur angepasst werden kann. Jedes Stück ist dank klassischer Schnitte und hoher Qualität auf eine lange Haltbarkeit ausgelegt.

Warum lässt ANDREWS & MARTIN nur in Europa fertigen?

Wir meinen es ernst, wenn wir von Fair Fashion und Qualität sprechen. Wir arbeiten ausschließlich mit den besten Stofflieferanten und Schneidereien zusammen. Unsere Anzüge der Premium Line beziehen wir ausschließlich von deutschen Produktionsstätten. Unsere Stoffe stammen aus bekannten Webereien in Mitteleuropa (vor allem Großbritannien, Frankreich oder Italien), in denen Menschenrechte geachtet werden und keine Kinderarbeit oder der Einsatz schädlicher Chemikalien an der Tagesordnung sind. Dumpingpreise werden Sie bei uns deshalb nicht finden.

Werden für meinen Maßanzug lediglich fertige Musterteile geändert oder wird er extra für mich gefertigt?

In unserem Atelier hängen sogenannte „Schlupfteile“ zum An- und Ausprobieren. Im Gegensatz zu manch anderem Anbieter dienen sie bei ANDREWS & MARTIN aber lediglich dazu, Stoff und Schnitt zu erspüren. Ihr Maßanzug wird nach Ihren millimetergenau genommenen Maßen in unseren Schneidereien genäht mit Ihrem eigens erstellten Schnittbild.

Was sagen Angaben wie „Super 100“ auf besseren Anzügen über die Stoffqualität aus?

Die Bezeichnungen wie „Super 100“, „Super 120“ etc. findet man auf dem Label des jeweiligen Stoffherstellers in jedem besseren Anzug aus Schurwolle. Es bezeichnet die Feinheit des versponnenen Wollgarns, z.B. Super 100 bedeutet: 100 Meter des Garns wiegen 1 Gramm. Je höher die Zahl, desto feiner das Garn, derzeit (2005) werden bis Super 210 für sehr feine und sehr teure Stoffe verarbeitet. Achtung: Die Bezeichnung ist nicht geschützt und wird von nicht wenigen bekannte Stoffwebern gern großzügig interpretiert. Streng auslegen tun es nur Qualitäts-Hersteller wie Scabal, Loro Piana oder Dormeuil.

Wie viel Lieferzeit muss ich einplanen?

Da unsere Manufakturen größtenteils in Deutschland oder bei nahen EU-Nachbarn arbeiten, beträgt die Produktionszeit in der Regel gut drei Wochen. Wenn es einmal besonders schnell gehen muss, bieten wir gegen Aufpreis die EXPRESS-Produktion mit einer Produktionszeit von nur 10-12 Arbeitstagen an. Bei diesem besonderen Service ist das Kleidungsstück schon nach ca. zwei Wochen bei Ihnen.

Wie finde ich ANDREWS & MARTIN und gibt es Parkplätze?

Unser Maßkonfektionsatelier befindet sich in unmittelbarer Ku’damm-Nähe in Berlin-Wilmersdorf. In der Uhlandstraße 158 (zwischen Lietzenburger und der Ludwigkirch-Straße) können sie mit dem Auto auf den Hof fahren und unsere kostenlosen Parkplätze benutzen. Am besten vereinbaren Sie einen Termin, selbstverständlich auch außerhalb unserer Kern-Öffnungszeiten.