Sie befinden sich hier: Start / A&M Aktuell / Der Look der Gentlemen 
27.08.2012

Der Look der Gentlemen

DIE HERBST/WINTER-KOLLEKTION 2012/13 VON SCABAL bei ANDREWS & MARTIN eingetroffen.

Luxuriöse Stoffe, die mit Selbstvertrauen getragen werden – darum geht es bei der neuen Scabal-Kollektion Herbst/Winter 2012/13. Scabal, bekannt für die hohe Qualität seiner Designs, von denen viele in der betriebseigenen Fabrik in Huddersfield, West Yorkshire, gewebt wurden, hat eine Kollektion zusammengestellt, die allen wichtigen Lifestyle-Ansprüchen seiner Kunden gerecht wird. In der nächsten Saison bietet Scabal Lösungen für alle Anforderungen einer anspruchsvollen Männergarderobe. Alle neuen Stoffbündel sind verfügbar bei ANDREWS & MARTIN in Berlin.

Die Anzugstoffe von Scabal

Der Anzug ist der Grundstein einer jeden eleganten Männergarderobe. Scabal weiß jedoch, dass ein Anzug auf unzählige Weisen in einem Spektrum von klassisch bis modern interpretiert werden kann. Raffinierte Eleganz in höchstem Maße findet sich in der TOISON D'OR-Kollektion der Super 150-Anzugstoffe. Mit einer relativ leichten 260g-Qualität setzen diese Stoffe die wichtige und beliebte Geschichte der blauen Farbtöne aus der Frühling/Sommer 2012-Kollektion fort. Einfarbig, mit dezenten Streifen oder extravaganten, aber diskreten Karos – diese Gewebe sorgen für einen maskulinen Look, der perfekt durch den dreiteiligen Anzug dargestellt wird; dieser wird von Mr. Tycoon getragen, einem der bezeichnenden Charaktere von Scabal.

Ein jüngeres, weniger konservatives Anzugsgefühl erfährt man durch die gewagten, bunten Muster der CORTINA-Kollektion. Die mit komplexen, modernisierten Glencheck-Karos verzierten Stoffe, die zwei Farben im Hintergrund und zwei weitere Farben als Dekoration haben können, sind ideal, um sich je nach Situation aufzustylen oder einen eigenen Stil zu präsentieren.

Typische Kombinationen sind helle Grau- und mittlere Blautöne auf beigem Grund oder ein senffarbener Stoff, dekoriert mit leichten Rot- und Blautönen. Die Oberfläche der reinen 280g-Merinowolle wird durch den Walkprozess leicht angehoben, damit sich der Stoff besser anfühlt.

Dieses Detail wird von Mr. Comfortable sehr geschätzt. Es handelt sich hierbei um einen fabelhaften sportlichen Anzugstoff für den Winter, der sich auch für die allgemein schmalere Silhouette von Sakkos und Hosen für den Herbst/Winter 2012-13 eignet.
Um alle Anzugstile abzudecken, umfasst die CLASSICS-Kollektion ganze 89 Muster, die nachgewiesene und beliebte 360g-Qualität aufweisen. Kunden wie Mr. Know-How schätzen die Verlässlichkeit dieser Auswahl, die von einfarbigen Geweben und weichen Streifen bis zu Pinpoint-Mustern reicht.

Die klassischen Farbtöne wie dunkelblau, dunkelgrau, schwarz und schwarz/weiß sind natürlich vertreten, aber auch weniger selbstverständliche Farben wie dunkelbraun werden angeboten. Für diejenigen Kunden, die bereit für eine Abwechslung vom SB-Sakko sind, bietet CLASSICS eine große Auswahl an Stoffmustern an, wie z.B. kräftige Streifen, die sich wunderbar auf einem Zweireiher machen.

Die Sakkos von Scabal

Fantasievolle und gewagte Farbkombinationen und außergewöhnliche Luxusqualität charakterisieren die Sakko-Auswahl der Herbst/Winter-Kollektion 2012-2013 von Scabal. Die Sakko- und Hosenkombinationen können leger, aber dank der großen Auswahl an Stoffen des Saisonangebots auch elegant getragen werden.

Die Messlatte wird durch die ROMANCE-Kollektion aus 100% Kammgarn-Cashmere höchster Qualität ganz nach oben gelegt. Diese 280g-Kollektion, die ideal zum Cardigan-ähnlichen Aufbau von ungefütterten Sakkos mit natürlichem Schulterschnitt passt, zieht mit ihren einfarbigen, leicht gemusterten, Glencheck- oder Windowpane-Stoffen besonders den anspruchsvollen Mr. Philosopher an. Wieder einmal ist die Farbauswahl groß und reicht von natürlichem Cashmere, hellgrau und navy bis hin zu verblüffenden Kombinationen aus einem dunklen Hintergrund mit hellblauen Windowpane-Karos. Beide Muster lassen sich mit vielen verschiedenen fantasievollen und farbenfrohen Accessoires kombinieren.

In der Saison ist Mut das Stichwort der GALLERY-Kollektion mit ihren sehr und mittelmäßig ausgefallenen Sakkos. Diese großartigen Stoffe mit kräftigen Karos, Glenchecks, Windowpane-Karos, kleinen Vichy-Karos, Ton-in-Ton- und Hopsack-Mustern sind in 100% Merinowolle von 320g bis 340g und in Wolle mit 5% Cashmere von 320g bis 360g verfügbar. Kunden wie Mr. Reliable schätzen die clevere Kombination aus braun mit beige oder blaugrau mit roten, lilafarbenen oder blauen Akzenten.

Bei solch farbenfrohen und komplexen Mustern kann der Schnitt der Sakkos ganz schlicht sein. Aufgesetzte Taschen, angehobene Ränder und Kontrastknöpfe geben dem Stil eine legere, aber handgearbeitete Qualität. Feinstrickcardigans sind ideal, wenn mehrere Schichten übereinander angezogen werden, so wie Mr. Comfortable es trägt. Eine clevere Idee sind die Ellbogenpatches auf der Strickware aus dem Anzug- oder Sakkostoff. Sie verleihen dem Outfit einen interessanten Koordinationstouch. Eine weitere Alternative sind Verlourspatches an den Ärmeln und passender Velours am Unterkragen. Ein weiterer Beweis für die Qualität, die für den Herbst/Winter 2012- 2013 verbessert wurde, ist die ASCONA – eine Kollektion, die 26 Designs in 360g-Baumwolle umfasst.

Dank des Schmirgelprozesses hat dieser Stoff einen ausgezeichneten Griff, der ideal für legere Sakkos, Blazer und Hosen ist und der Oberfläche einen weichen, aber lebendigen Look verleiht. Die Stoffe sind in einem breiten Farbspektrum verfügbar, von beige und blassbraun bis zu kräftigen Rot-, Lila und Grüntönen. So werden mutige und stylische Statements für den Herbst/Winter 2012-2013 gesetzt.

© SCABAL